Blackout Prävention – Lampensteuerung

Blackout Prävention – Lampensteuerung

Im Jänner 2021 kam es zu einem Beinahe-Blackout in Europa, die Gefahr dass dieser Fall tatsächlich eintritt ist steigend. Nach einem möglichen Zusammenbruch der Netze ist das Hochfahren besonders heikel. Die Straßenbeleuchtung ist in vielen Städten und Regionen ein großer Verbraucher, der jedoch ohne Strom nicht weggeschaltet werden kann. Unsere NETBEE CPLC Module führen Schaltvorgänge bis zu 24 Stunden nach dem Stromausfall durch. Dafür sorgen der interne Akku und die Kooperation mit ArgoNET, unserem Partner für kritische Infrastrukturen.

Sylvia Theuermann | 23. März 2021