GreenPork digitalisiert Gülle-Entnahme und Verwaltung

GreenPork digitalisiert Gülle-Entnahme und Verwaltung

Schweine und Bienen haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Wenn sich aber zwei Vorreiter im Bereich Smart Farming zusammentun, entsteht aus der Kombination eine völlig neue Lösung für die Digitalisierung der Gülle-Entnahme. Die auf landwirtschaftliche Dienstleistungen spezialisierte GreenPork GmbH setzt dabei auf modernste NETBEE® Technologie und ist überzeugt von den Vorteilen des neuen Systems, das seit März 2019 am Standort Hainsdorf in Betrieb ist.

„In der Spitzenzeit im Frühjahr haben wir teils 24 Stunden am Tag ein Kommen und Gehen am Güllelager. Die entnommenen Mengen haben wir aus der Größe der Gülletanks abgeleitet und händisch mitdokumentiert“, so Geschäftsführer Martin Tatzl von GreenPork. Bislang wurde die Gülle aus den Gemeinschaftssilos ohne technische Unterstützung von den Landwirten abgeholt. Zum einen ergaben sich daraus Schwachpunkte bei der genauen Abrechnung mit einzelnen Landwirten und Lohnfahrern, zum anderen bei der Schätzung der aktuellen Restmenge im Silo.#

Das NETBEE® Gülle-Entnahme und Verwaltungssystem löst diese Problemstellungen mit modernster Technik „Made in Austria“. Zum Abholen der Gülle meldet sich der Landwirt mit einem RFID Chip an und wird so eindeutig identifiziert. Das System überträgt alle Daten wie den Benutzer, die Startund Endzeit und natürlich die exakte Menge vollautomatisch ins Internet. Der Kunde kann rund um die Uhr und überall auf alle Daten zugreifen – mit dem Computer oder am Handy, egal ob in der Firma oder von zuhause aus. Er meldet sich online mit Benutzername und Passwort an und erhält in Echtzeit eine Übersicht sämtlicher Vorgänge am Güllelager. Mit einem Knopfdruck können alle Daten als Excel Tabelle heruntergeladen werden – so wird auch die genaue Abrechnung in der Buchhaltung zum Kinderspiel.
Aufgrund der guten Zusammenarbeit und der gelungenen Realisierung des Erstsystems – welches bereits seine Härteprüfung in der Hochsaison hinter sich hat – ist die GreenPork GmbH ab sofort Vertragshändler für das NETBEE® Gülle-Entnahme und Verwaltungssystem. Die Weiterentwicklung des Systems sowie weitere NETBEE® Lösungen im Bereich Smart Farming sind bereits in Planung.

NETBEE® ist ein Produkt des Automatisierungsunternehmens NET-Automation GmbH und dessen auf digitale Landwirtschaft spezialisierten Tochterunternehmens novu.track GmbH.

Kontakt
GreenPork GmbH, Geschäftsführer Martin Tatzl MSc
info@greenpork.at, +43 3184-31038, Wolfsberg 183b, A-8421 Schwarzautal

Sylvia Kralik | 22. Mai 2019